Erste Schritte

Wie melde ich meine Organisation als Teilnehmerin von AmazonSmile an, um finanzielle Unterstützung für meine Organisation zu erhalten?

Die Anmeldung Ihrer Organisation ist einfach und kostenlos. Um sich anzumelden, müssen Sie ein offizieller Vertreter einer teilnahmeberechtigten Organisation sein und diese einfachen Schritte ausführen:

  1. Suchen Sie Ihre Organisation im Suchfeld nach ihrem Namen oder Adresse und wählen Sie sie aus. Achten Sie darauf, die richtige Organisation auszuwählen, da viele Organisationen ähnliche Namen haben.
  2. Legen Sie ein Organisationsadministrator-Konto an und akzeptieren Sie die AmazonSmile-Teilnahmevereinbarung im Namen Ihrer Organisation. Hierzu müssen Sie diesbezüglich über die notwendige Vertretungsmacht verfügen.
  3. Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse (wir empfehlen, dass Sie eine E-Mail-Adresse verwenden, die Ihrer Organisation zugeordnet ist).
  4. Ggf. lässt Amazon die Gemeinnützigkeit bzw. Mildtätigkeit Ihrer Organisation anhand des Freistellungsbescheids (für deutsche Organisationen) bzw. anhand des Eintrags in die Liste der begünstigten Spendenempfänger des Bundesministeriums der Finanzen in Österreich (für österreichische Organisationen) durch Stifter-helfen validieren.
  5. Übermitteln Sie die Bankverbindung Ihrer Organisation.
  6. Laden Sie anschließend eine Kopie eines Kontoauszugs Ihrer Organisation hoch, um die Bankverbindung Ihrer Organisation zu bestätigen.

 

Wer ist ein Organisationsadministrator?

Ein Organisationsadministrator ist ein offizieller Vertreter einer Organisation, der zum Zugriff auf die AmazonSmile-Programmdaten im Namen seiner Organisation berechtigt ist.

Warum benötigen Sie eine E-Mail-Adresse für meine Organisation?

Wir benötigen eine gültige E-Mail-Adresse, damit wir den angemeldeten Organisationen jeweils wichtige Programminformationen senden können. Von Zeit zu Zeit versenden wir E-Mails mit Informationen über die Beträge, die Ihre Organisation angesammelt hat.

Ich finde meine Organisation nicht auf org.amazon.de. Was muss ich tun, damit meine Organisation am AmazonSmile-Programm teilnehmen kann?

In Deutschland steht AmazonSmile als gemeinnützig oder mildtätig anerkannten Organisationen offen. In Österreich kann jede Organisation teilnehmen, die in der Liste der begünstigten Spendenempfänger des österreichischen Bundesministeriums für Finanzen genannt ist. Wenn Sie Ihre Organisation nicht unter org.amazon.de finden, gehen Sie bitte auf die Website von Stifter-helfen, um die Teilnahmeberechtigung Ihrer Organisation bestätigen zu lassen. Sollte Ihre Organisation bereits bei Stifter-helfen registriert sein, melden Sie sich mit Ihrem vorhandenen Konto an. Sollte Ihre Organisation noch nicht bei Stifter-helfen registriert sein, erstellen Sie bitte ein Konto. Ist der Sitz Ihrer Organisationen in Deutschland, gehen Sie bitte auf stifter-helfen.de ist der Sitz Ihrer Organisationen in Österreich, gehen Sie bitte auf stifter-helfen.at Die Überprüfung der Teilnahmeberechtigung Ihrer Organisation durch Stifter-helfen kann bis zu zwei Wochen dauern. Sobald die Teilnahmeberechtigung Ihrer Organisation bestätigt wurde, erscheint der Name Ihrer Organisation unter org.amazon.de bzw. smile.amazon.de. Jetzt können Sie die Registrierung unter org.amazon.de starten.

Können Sie die Beträge anstatt per elektronischer Geldüberweisung per Scheck an unsere Organisation senden?

Damit wir 100% der Mittel an soziale Organisationen überweisen können, versenden wir aus Kostengründen keine Schecks für die Scheckverarbeitung und -abwicklung.

Können Kunden meine Organisation auswählen, auch wenn ich meine Organisation nicht registriere?

Ja. Allerdings kann Amazon keine Beträge überweisen, solange Sie Ihre Organisation nicht vollständig registriert haben, d.h. Sie ein org.amazon.de Konto angelegt haben, Sie den Teilnahmevereinbarungen zugestimmt haben und Ihre Organisation die Zulassungskriterien erfüllt (siehe Welche Zulassungskriterien gelten für die Teilnahme von Organisationen?). Weitere Informationen, wie Beträge aus qualifizierten Kundeneinkäufen verwaltet werden, finden Sie auch im Reiter „Zahlungen erhalten“ unter „Was geschieht, wenn wir unsere Organisation nicht anmelden und kein Bankkonto für eine elektronische Überweisung angeben“?

Was geschieht, wenn eine andere Person meine Organisation bereits angemeldet hat, ohne dafür autorisiert zu sein?

Wenn Ihre Organisation von einer unberechtigten Person angemeldet wurde, kontaktieren Sie uns bitte.

Datenschutz

Werden Sie meine E-Mail-Adresse oder Kontoinformationen weitergeben?

Nein. E-Mail-Adressen oder Kontoinformationen werden von uns in keiner Form weitergegeben oder verkauft. Weitere Informationen entnehmen Sie der Amazon.de Datenschutzerklärung.

Werden Sie Informationen über den Geldbetrag weitergeben, den Amazon meiner Organisation auszahlt?

Wir können von Zeit zu Zeit den Gesamtbetrag an alle Organisationen oder spezifische Organisationen, die aus dem AmazonSmile-Programm entstehen oder auf andere Weise seitens Amazon getätigt werden, bekannt geben; wir werden jedoch niemals Informationen bekannt geben, die getätigte Auszahlungen mit bestimmten Kunden verknüpft.

Werden Sie mit meiner Organisation Informationen über die AmazonSmile-Kunden teilen, die sich entschieden haben, meine Organisation zu unterstützen?

Nein. Amazon wird individuelle Kundeninformationen bezüglich Kunden, die sich entschieden haben, Ihre Organisation zu unterstützen, nicht mit Ihnen teilen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Amazon.de Datenschutzerklärung.